Motoröle

rhenus Special VO 0W-30

  • Hochlegiertes Ganzjahres-Leichtlauföl für PKW - Motoren, für die Fuel Economy (FE) Öle vorgeschrieben bzw. freigegeben sind
  • Niedrige Viskosität für geringe Reibungswiderstände und reduzierten Kraftstoffverbrauch
  • Spezielles Motorenöl für Volvo-Motoren; mit moderner Volvo-Freigabe
  • Hohes Reinigungs-und Schmutztragevermögen (Detergent/Dispersant) sorgen für Sauberkeit des Motors
  • Schont die Umwelt durch reduzierte Emissionen von CO2 und Partikeln

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4; API SL; Volvo VCC 95200356
Auch Empfohlen für: MB 229.5 / 229.3; VW 502 00 / 505 00; Renault RN 0700 / 0710

rhenus EcoSynth 0W-20

  • Sehr niedrige Viskosität für extrem sparsamen Kraftstoffverbrauch
  • Für energiesparenden, ganzjährigen Einsatz
  • Speziell für die modernste Generation von Downsizing-Motoren
  • Verringert LSPI (low speed pre-ignition) deutlich
  • Erfüllt Dexos 1 Generation 2 General Motors Spezifikation
  • Ausschließlich für Benzin-Motoren entwickelt und nicht für Diesel-Motoren geeignet

Spezifikation/Freigabe: API SN Plus; ILSAC GF-5; Dexos 1; Ford WSS-M2C 947-A
Empfohlen für: Honda, Toyota, Nissan, Lexus, Subaru, Daihatsu, Kia, Isuzu, Mazda, Suzuki

rhenus Top Synth 5W-30

  • Hochleistungs-Leichtlauföl für Otto- und Dieselmotoren von PKWs. Besonders geeignet für moderne leistungsgesteigerte Einspritz- und Turbomotoren. Das Öl basiert auf hochwertigen Grundölen aus der Synthese-Technologie, die zusammen mit einer ausgewählten Additivkombination zu höchster Produktqualität führen
  • Hervorragendes Leichtlaufverhalten vermindern schmierstoffbedingten Emissionen
  • Hoher Verschleiß- und Korrosionsschutz sowie sehr gutes Dispergierverhalten sorgen für ausgezeichete Motorsauberkeit und sichern lange Motorlebensdauer

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3/B4; API SL/CF; BMW Longlife-01; MB 229.3 / 229.5
Auch Empfohlen für VW 502 00/505 00; Opel GM -LL-B-025; Renault RN 0700/0710

rhenus LongLife 5W-30

  • Kraftstoffsparendes Leichtlauf- Motorenöl für alle VW- und Audi-Modelle (mit und ohne Wartungsintervallverlängerung
  • Optimal abgestimmt auf moderne Abgassysteme (Partikelfilter, Katalysatoren) von PKW- Benzin- und Diesel-Motorenn
  • LongLife-Service für alle VW- und Audi-Motoren (Diesel und Otto)
  • Optimaler Schutz für Katalysatoren und Dieselruß-Partikel-Filter

Spezifikation/Freigabe: ACEA C3, API SN, MB-Freigabe 229.51, VW 504 00, 507 00, Porsche C30, BMW Longlife-04

Rückwärtskompatibel mit den VW-Normen 500 00, 501 01, 502 00, 503 00, 503 01, 505 00, 505 01, 506 00 und 506 01. Lediglich für die Motoren R5 (TDI) und V10 (TDI) kann rhenus Longlife 5W-30 nicht eingesetzt werden.

rhenus Top Synth 5W-40

  • Hocheistungs-Leichtlaufmotorenöl entwickelt auf Basis der Synthese- Technologie für PKW-Motoren
  • Niedriger Schwefel-, Phosphor- und Aschegehalt verringern den Partikelaufbau in den Abgasnachbehandlungssystemen und helfen somit beim Schutz der Umwelt durch geringere Schadstoffemissionen
  • Für höchsten Verschleißschutz und besondere Motorsauberkeit
  • Optimal abgestimmt auf moderne PKWs und Vans mit und ohne Wartungsintervallverlängerung, trägt das Öl zur deutlichen Verminderung des Kraftstoff- und Ölverbrauches bei

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4 / C3; API SN / CF; MB-Freigabe 229.51; BMW Longlife-04; Porsche A40
Empfohlen für VVW 502 00, 505 00, 505 01; Dexos 2; Renault RN 0700, RN 0710; Ford WSS-M2C 917-A; Fiat 9.55535-S2

rhenus Synth 5W-40

  • Mit modernen Freigaben für bessere Abgaswerte
  • Motorenöl basierend auf HC-Synthese-Technologie
  • Für kraftstoffsparenden Betrieb von PKW-Otto- und Dieselmotoren der jüngsten Motorengeneration bestens geeignet
  • Für energiesparenden, ganzjährigen Einsatz
  • Erreicht garantiert hohe Performance in der SAE-Klasse 5W bei gleichzeitig geringen Verdampfungsverlusten
  • Speziell für Turbolader sowie Katalysatorenbetrieb entwickelt

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4; API SN / CF; MB-Freigabe 229.3; BMW Longlife-01; Porsche A40
Empfohlen für VW 502 00, 505 00; Renault RN 0700, RN 0710; Jaso MA 2; GM -LL- A/B-025

rhenus Super 10W-40

  • Hochlegiertes Motorenöl mit Anteilen von HC-Syntheseölen
  • Für energiesparenden Betrieb von PKW-Otto- und Dieselmotoren bestens geeignet
  • Für energiesparenden, ganzjährigen Einsatz
  • Erreicht garantiert die Performance der SAE-Klasse 10W sowie gleichzeitig geringem Verdampfungsverlust
  • Garantiert hohe Motorensauberkeit, auch bei Turbolader- und vollem Katalysatorenbetrieb sowei bei Mehrventilern und Dieseldirekteinspritzern

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4; API SN / CF; MB-Freigabe 229.1; VW 501 01 / 505 00

rhenus Multi 15W-40 Turbo

  • Hochlegiertes HD-Mehrbereichsmotorenöl mit hervorragenden Additiven
  • Für kraftstoffsparenden Betrieb von PKW-Otto- und Dieselmotoren verschiedener Hersteller im Nutzfahrzeugssektor bestens geeignet
  • Bestens geeignet als Ganzjahresöl für den gemischten Fuhrpark
  • Hoher Additivanteil garantiert vor allem in Hinblick auf die Detergent-, Dispersant- und Antiverschleiß-Eigenschaften eine ausgezeichnete Wirkung
  • Mischbar mit allen HD-Motorölen auf Mineralölbasis

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4; API SL / CG-4; MB-Freigabe 229.1; MB 228.3; MAN M 3275-1
Empfohlen für MTU Type 2; Volvo VDS; Mack EO-L; Allison C4

rhenus Racing Sport 5W-50

  • Motorenöl basierend auf Synthese-Technologie plus PAO für kraftstoffsparenden Betrieb von PKW-Otto- und Dieselmotoren
  • Geeignet für anspruchsvolle Betriebsbedingungen und hohe Temperaturbereiche
  • Garantiert geringste Verdampfungsverluste bei weitem Betriebstemperaturbereich
  • Für High-Tech-Ansprüche der jüngsten Motorengeneration
  • Für energiesparenden, ganzjährigen Einsatz
  • Speziell für Turbolader sowie Katalysatorenbetrieb entwickelt

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3 / B4, API SN / CF

rhenus Special Sport 10W-60

  • Vollsynthetisches Hochleistungs-Leichtlaufmotorenöl, insbesondere für moderne leistungsgesteigerte Einspritz- und Turbomotoren sowie für Motorräder mit 4-Takt-Motoren.
  • Bietet besondere Leistungsfähigkeit, ausgezeichnete Sauberkeit und trägt merklich zu reduziertem Kraftstoffverbrauch bei.
  • Hohe Viskositätsbandbreite und besonderer Verschleißschutz für mehr Sicherheit bei anhaltenden Höchstbelastungen des Motors.

Spezifikation/Freigabe: ACEA A3/B4, API SN

rhenus Eco Top 5W-20

  • Besonders geeignet für amerikanische Motoren und Ford Motoren
  • Sehr niedrige Viskosität für extrem sparsamen Kraftstoffverbrauch
  • Motorenöl basierend auf Synthese-Technologie
  • Für energiesparenden, ganzjährigen Einsatz
  • Erreicht garantiert hohe der Performance der SAE-Klasse 5W bei gleichzeitig geringen Verdampfungsverlusten
  • Speziell für alle Fahrzeuge, für die diese Viskositätsklasse geeignet und empfohlen ist

Spezifikation/Freigabe: API SN; ILSAC GF-5; Ford WSS-M2C 925-A / -B
Auch Empfohlen für Dexos 1; Chrysler MS-6395

rhenus Super Truck 15W-40

  • Ultrahochleistungsfähiges Schwerlastmotorenöl
  • Teilsynthetische Grundöle mit hohem VI und fortschrittlichen Additivpaketen sorgen für Oxidationsschutz und verringern Verschleiß und Korrosion
  • Empfohlen für Viertakt-Saug-, Turbolade- und aufgeladene Dieselmotoren (auch für Viertakt-Benzinmotoren geeignet)
  • Ideal für gemischte kommerzielle Flotten, Landmaschinen, Baumaschinen, Marine und andere Off-Highway-Anwendungen
  • Für Dieselmotoren, die die Abgasnormen Euro IV und Euro V erfüllen
  • Geeignet für Betrieb unter schwierigen Bedingungen, wie beispielsweise verlängerten Ölwechselintervallen
  • Empfohlen für Motoren mit Partikelfilter, und geeignet für Motoren ohne DPF, und für die meisten AGR-Motoren, sowie für die meisten Motoren mit SCR-NOx-Reduktionssystemen

Spezifikation/Freigabe: ACEA E9 / E7 / E7; API CJ-4/CI-4 Plus; API SM
Auch Empfohlen für MB 228.31; MAN M 3275 / 3575; MTU Typ 2.1; Volvo VDS-4; Mack EO-O-O Premium Plus Plus; Renault VI RLD-3; DDC 93K218; Katze ECF-3 / ECF-2 / ECF-1-a-a; Cummins CES 20081; Deutz DQC III-10LA; JDQ-78X

rhenus Super Truck Plus 15W-40

  • Teilsynthetisches Hochleistungsöl der neuesten Generation mit geringer Reibung
  • Für die neueste Generation emissionsarmer Motoren entwickelt und bietet geringen Kraftstoffverbrauch
  • Basiert auf der neuesten Additivtechnologie, abgestimmt auf spezielle Grundöle
  • Für Motoren mit und ohne Partikelfilter und Katalysator eingesetzt.
  • Entspricht der aktuellen API CK-4
  • Für den Einsatz in EURO 2, EURO 3, EURO 4, EURO 5 und EURO 6 Motoren in Kombination mit Dieselkraftstoff bis 500ppm Schwefelgehalt geeignet

Spezifikation/Freigabe:  ACEA E9-16; API CK-4
Auch Empfohlen für MB 228.31; MAN M 3275 / 3575; Volvo VDS-4.5; Mack EOS-4.5; Renault VI RLD-3; Cat ECF-3; Cummins CES 20086; Deutz DQC III-10LA;Ford WSS-M2C 171-F1; Detroit Diesel DDC93K222